Navigation überspringen

Rechtsgebiete der Kanzlei

Welt Icon

Migrationsrecht:  Ausländerrecht – Asylrecht- Einbürgerungsrecht

Unsere Schwerpunkte im Ausländerrecht:

  • Einreisemöglichkeiten über Visa
  • Folgen unerlaubter Einreise
  • Aufenthalt:
    • Aufenthalt zum Zwecke der Familiennachzug
    • Aufenthalt zum Zwecke der Erwerbstätigkeit
    • Aufenthalt zum Zwecke der Selbständigkeit
    • Erleichterte Aufenthaltstitel aufgrund internationaler Abkommen
    • Aufenthalts- bzw. Niederlassungserlaubnis für Absolventen deutscher Hochschulen und Aufenthaltserlaubnis zur Arbeitsplatzsuche für qualifizierte Fachkräfte
    • § 38 a Aufenthaltserlaubnis
  • Schengum Visa
  • Erteilung von Beschäftigungserlaubnissen über die Bundesagentur für Arbeit (sog. Vorrangprüfung),
  • Vorgehen gegen Ausweisung

Unsere Schwerpunkte im Asylrecht:

  • Vertretung in Asylverfahren von der Erstanhörung bis einschließlich Gerichtstermin
  • Flüchtlingseigenschaft und subsidiären Schutzberechtigung

Unsere Schwerpunkte im Einbürgerungsrecht:

  • Beratung
  • Prüfung und Begleitung von Anträgen zur Erlangung der deutschen Staatsangehörigkeit
  • Einbürgerung in Ausnahmefällen bei fehlenden Sprachkenntnissen und fehlender Lebensunterhaltssicherung.
  • Probleme bei der Aufgabe der bisherigen Staatsangehörigkeit
Familie Icon

Unsere Schwerpunkte im Familienrecht:

  • Scheidung
  •  Unterhaltsrecht
    • Trennungsunterhalt
    • nachehelicher Ehegattenunterhalt
    • Kindesunterhalt
  • Sorgerecht
  • Gewaltschutz
  • Umgangsrecht
Türkei Halbmond Stern

Unsere Schwerpunkte im Türkischen Recht:

  • Unternehmensgründung in der Türkei
  • Liquidation einer Gesellschaft in der Türkei
  • Forderungsklagen
  • Scheidungsanerkennung
Handshake Icon

Unsere Schwerpunkte im Arbeitsrecht:

  • Begleitung der betrieblichen Personalarbeit
  • Optimierung von Arbeitsbedingungen
  • Kündigung
  • Durchsetzung von Arbeitnehmeransprüchen
  • Arbeitsvertragsgestaltung
  • Abfindungsoptimierung
  • Mutterschutz und Elternzeit
  • Rechte Schwerbehinderter im Betrieb
  • Mobbing am Arbeitsplatz
  • Betriebsvereinbarungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Tarifvertragsrecht
  • Personelle Einzelmaßnahmen

Weitere Rechtsgebiete

Allgemeines Zivilrecht

Neben dem öffentlichen Recht sowie dem Strafrecht gehört das Zivilrecht zu einem der großen Rechtsgebiete. Sämtliche Angelegenheiten, die von juristischen und natürlichen Personen untereinander geregelt werden, zählen zum allgemeinen Zivilrecht und finden ihre Regelungen im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB). Das Arbeitsrecht, Erbrecht, Mietrecht sowie das Inkassorecht zählen zum allgemeinen Zivilrecht.

Strafrecht

Wer strafrechtliche Ermittlungen zu befürchten hat, sollte unbedingt einen Fachanwalt für Strafrecht aufsuchen. Sehr schnell kann ein unbescholtener Bürger dem Vorwurf einer Straftat ausgesetzt sein. Selbst im Straßenverkehr kann eine Straftat Anwendung finden, sodass gegenüber den Strafverfolgungsorganen schnelles Handeln erforderlich macht. Die Schwerpunkte unserer Arbeit im Strafrecht beinhalten:

  • Bußgeldverfahren
  • Pflichtverteidigungen
  • Steuerstrafrecht und
  • Wirtschaftsstrafrecht.

Sollte auch Ihnen ein Strafverfahren, in welcher Form auch immer drohen, sollten Sie sich unbedingt mit einem unserer Fachanwälte in Verbindung setzen. Besonders im Strafrecht ist schnelles Handeln erforderlich, damit Sie vom Vorwurf einer Straftat befreit werden.

Sozialrecht

Sollten Sie Probleme mit einem Sozialleistungsträger wie Krankenkasse, Rentenversicherung oder Sozialamt haben, sind wir mit unseren qualifizierten Fachanwälten der kompetente Ansprechpartner. Mit all unserem Wissen setzen wir uns, in der Durchsetzung von Ansprüchen, für Sie ein. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verfügen über umfassende Kenntnisse im Sozialrecht, sodass wir auch Ihnen hierbei hilfreich zur Seite stehen können.

Verkehrsrecht

Das Verkehrsrecht umfasst all die Geschehnisse die sich auf den Straßen abspielen. Es teilt sich weiterhin in verschiedene Teilgebiete wie das Verkehrszivilrecht, das Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht oder das Verkehrsstrafrecht auf. Egal ob Sie in einen Unfall verwickelt wurden, sich unbewusst vom Unfallort entfernt haben oder Ihnen ein Führerscheinentzug droht, wenden Sie sich an uns und wir planen die nächsten Schritte mit Ihnen.

Bei allen rechtlichen Fragen stehen wir Ihnen zur Seite

Wir lassen Sie nicht alleine!

Kontakt